Bergtour-Angebot Klettersteigrunde durch die Pala-Gruppe 07. - 12. September 2020

 

Die Pala-Gruppe liegt im südlichen Teil der Dolomiten und gehört mit ihren Zacken und Türmen zu den großartigsten Bergmassiven der Alpen.

Wir unternehmen eine 6-tägige Rundtour durch nahezu das ganze Gebiet. Die Route führt auf markierten Wegen, vorbei an den höchsten Gipfeln, über gut gesicherte Klettersteige, durch steile Wände und tiefe Schluchten. Die Nächte verbringen wir in kühn und spektakulär gelegenen Berghütten.

TeilnehmerInnen: 4 bis 8 (Mindestalter 18)

Schwierigkeit: Klettersteige leicht bis mittelschwer (A - C), Gehzeiten bis 8 Stunden, 1000 Höhenmeter pro Tag

Voraussetzung: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Kondition für ganztägige Touren, Grundkenntnisse im Begehen von mittelschweren Klettersteigen, sicheres Beherrschen des I. Grades (UIAA)

Treffpunkt: San Martino di Castrozza, Trentino, Italien
individuelle Anreise

Kosten: 285 Euro pro Person (bei 6 Teilnehmern) für Übernachtung inkl. Halbpension (5 Nächte), Organisation und Leitung, evtl. zzgl. Kosten für Seilbahnbenutzung

Unterkunft: Berghütten, Lager

Ausrüstung: eine ausführliche Ausrüstungsliste wird per E-Mail zugesandt und bei der Tourenvorbesprechung erläutert.

Vorbesprechung: 17.8.2020, 19:00 Uhr in der Geschäftsstelle, Mittelweg 70, 26127 Oldenburg

Anmeldung: bis zum 31.7.2020 unter Matthias MorgenrothMathias Morgenroth

mobil: 0179 / 1165513 oder per

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!